U.N.O. Sports

Damals zur Zeit der analogen Fotografie:

... aus jener Zeit der analogen Fotografie
U.N.O. Sports Boxhandschuhe mit Peter Althof, als Promi-Bodyguard bis heute international bekannt – rechts Freddy, dessen Nachnamen ich leider nicht mehr weiß, der damals am Beginn einer hoffnungsvollen Karriere stand und leider viel zu früh verstarb.
Advertisements

Veröffentlicht von

Carlheinz Schanzenbach

Aktuelles von mir findest du auf www.instagram.com/caschanz/ und wer will, kann mich auch auf FB kontaktieren.

7 Gedanken zu „U.N.O. Sports“

      1. Mein allererster Kontakt zu solch einer Einrichtung war 1986 in Amsterdam. Und da rief ich laut und voller Begeisterung zu meiner Schwägerin: „Komm mal schnell, der Kohl ist hier“ (meinte aber den lebenden). Sie: „Der ist in einer Stunde auch noch dort!“
        Und jetzt waren wir Unter den Linden bei Madame T. bei einem sauteuren Eintritt. Es wird irgendwann einen Fotobericht geben.

        Gefällt 1 Person

        1. Bei Madame T. in Berlin war ich vor einigen Jahren auch und fand das PreisLeistungsverhältnis suboptimal, relativ viel Geld für eine Ausstellung, die mich nicht überzeugt hat, wobei ich vielleicht auch mehr erwartet habe.
          Und nun bin ich auf deinen Bildbericht gespannt.

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s