Houbirg

Ein Fotograf beim Fotografieren fotografiert
Ein Fotograf beim Fotografieren fotografiert

OstermontagNachmittagsAusflug in die Nähe von Happurg, das ist eine halbe Autostunde von Nürnberg entfernt, zu der ca. 2500 Jahre alten keltischen Wehranlage Houbirg, einer Höhenburg in 600m Höhe aus der Zeit der Völkerwanderung mit einer Befestigungsanlage, deren heute noch teilweise erhaltener Ringwall ca. 4 km lang sein soll. Vom steil abfallenden Felsrand hat man einen herrlichem Blick auf den Happurger Stausee und weit drüber hinaus. Weitere Infos siehe auch Wikipedia.

Advertisements

Veröffentlicht von

Carlheinz Schanzenbach

Aktuelles von mir findest du auf www.instagram.com/caschanz/ und wer will, kann mich auch auf FB kontaktieren.

14 Gedanken zu „Houbirg“

    1. Also ich sehe das so: FbFf, wobei ich mich nach dem anstrengenden Aufstieg 2500 Jahre alt gefühlt habe und auch so aussah, also wäre der Bildtitel besser: ein KbFf beim OMNA (ein Kelte beim Fotografieren fotografiert beim OstermontagNachmittagAusflug)

      Gefällt mir

    1. Ja, das hätte dich bestimmt auch interessiert, die z.T. bizarren Felsen integriert in die Befestigung, die ganze Gegend insgesamt. Interessant war auch mein Hochkraxeln auf direktem Weg teilweise auf allen Vieren. Die Kelten waren garantiert fitter als ich und bedeutend jünger, sodass sie nicht auf die Idee kamen, ihre Siedlung rücksichtsvoll nicht ganz oben an einem relativ steilen Berg anzulegen, in weiser Voraussicht auf ihre nicht so beweglichen Nachkommen.

      Gefällt mir

        1. Und dann, nach dem Aufstieg und Abstieg zur Erfrischung zum Happurger See bzw. Stausee und dann zünftig Einkehren und sich stärken. Insgesamt eine schöne Gegend mit bestimmt noch anderen Sehenswürdigkeiten.

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s