Fenchel im Licht

Fenchel
Zwiebel und nicht Fenchel im Licht

Eigentlich müsste es ja „Zwiebel im Licht“ heißen. Man möge mir als NichtKoch diese Verwechslung bzw. diesen Fehler verzeihen. Meine Entschuldigung: Ich liebe Fenchel. Ok, dann ist es ja auch vielleicht ein typisch Freudscher Verschreiber…

Advertisements

Veröffentlicht von

Carlheinz Schanzenbach

Aktuelles von mir findest du auf www.instagram.com/caschanz/ und wer will, kann mich auch auf FB kontaktieren.

37 Gedanken zu „Fenchel im Licht“

    1. DANKE. Foto ist ca. 10 Jahre alt und war als Datei ohne Namen abgespeichert und weil ich beim Posten wohl grad an leckeren Fenchel dachte, wurde aus Zwiebel Fenchel. Zwar hat mich meine Tochter telefonisch gleich auf den Fehler hingewiesen, aber da war schon der erste Kommentar, sodass ich dann den Text geändert habe…

      Gefällt mir

    1. DANKE. Ja, auch wichtig für mich, dass ich das ca. gut 10 Jahre alte Foto entdeckt habe, aus jener Zeit, als ich neue Richtungen in Food Photography ausprobierte – andererseits natürlich auch peinlich, Frühlingszwiebel mit Fenchel zu verwechseln 🙂

      Gefällt mir

  1. Der Geruch von Zwiebeln lässt einfach jeden dahinschmelzen..
    Und von ihr hier ist nur noch ein Foto übrig? ‚J°
    Mir gefällt ihr Leuchten. Und, die Ruhe des Fotografen, die mich beim Betrachten erreicht.

    Gefällt 1 Person

    1. DANKE Trisha. Und ICH bin ein solcher Fenchel-Fan, dass ich manchmal so mit meinen Gedanken auf Fenchel fixiert bin, dass ich eine Frühlingszwiebel stolz zur Fenchel erkläre – Freud lässt grüßen, vielleicht wollte ich spontan laut kundtun, dass ich so Fenchel liebe, dass ich dabei alles um mich herum vergesse…

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s