Frau ohne Handy, sitzend

Frau ohne Handy, sitzend
Frau ohne Handy, sitzend
Advertisements

Veröffentlicht von

Carlheinz Schanzenbach

Aktuelles von mir findest du auf www.instagram.com/caschanz/ und wer will, kann mich auch auf FB kontaktieren.

19 Gedanken zu „Frau ohne Handy, sitzend“

  1. Der Beitragstitel hat mich schmunzeln lassen. Aber je länger ich nachdenke: Menschen ohne Handy üben eine höhere Anziehungskraft auf mich aus. (Wobei ich auch oft drauf schaue. Also was nehm ich von hier mit? Öfter mal das Ding stecken lassen und das Leben mit zwei offenen Händen empfangen! 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Irgendwie fühlt man sich doch ohne Handy am Körper oder in der Hand schon nackt und fällt dadurch auf…
      JAAA, also einfach die Welt nicht nur reduziert auf ein Display betrachten und mit allen Sinnen genießen – und nicht nur mit der Zeigefingerkuppe 🙂

      Gefällt mir

  2. Dann bin ich ganz deiner Meinung, diese Interpretation gefällt mir gut. Ich glaube auch dass der Kopf der wichtigste Körperteil ist, das Gehirn steuert alles, obwohl man manchmal meinen könnte, es gäbe Menschen, denen es fehlt.

    Gefällt 1 Person

  3. tolles Foto, ich mag diese Pose………..und der Witz oder schon manchmal komisch, ich habe gerade eine Kohlezeichnung in dieser Pose gemacht; ich habe es allerdings „angestrengte Schönheit“ genannt…..
    Ich denke, ich poste es in meinem nächsten Beitrag……;-))

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s