Irgendwo und nirgends 

Der-Blick

„Es war gestern oder vorgestern oder irgendwann vor zwei oder drei Jahren, irgendwo und nirgends, was aber nichts zu bedeuten hat, denn irgendetwas bleibt immer, auch wenn man sich nicht mehr dran erinnern kann.“


Siehe auch „Szene ohne wenn und aber“

Advertisements

Veröffentlicht von

Carlheinz Schanzenbach

Aktuelles von mir findest du auf www.instagram.com/caschanz/ und wer will, kann mich auch auf FB kontaktieren.

15 Gedanken zu „Irgendwo und nirgends “

    1. Ja so ist es mit den Erinnerungen und all unsere Visionen und Gedanken, irgendwann rutschen sie durch die hintersten Schublade unseres Gedächtnisses in einen geheimen Zwischenboden, bis es irgendwann mal zufällig in diesem riesigen Schubladenschrank knirscht und poltert, einige Zwischenböden und Schubladen sich verschieben, dann tauchen die Sachen wieder auf, vielleicht auch nur kurzzeitig als Nacht- oder gar als Tagtraum oder bleiben für immer.

      Gefällt 1 Person

  1. Oh ja, irgendetwas bleibt und kommt dann unverhofft hervor. Ein Duft, eine Musik, ein Bild kann es hervorlocken! Das Unterbewusstsein vergisst nichts, es kommt alles wie in eine Gefriertruhe hinein und manches bleibt eingefroren, aber anderes kommt knackig frisch wieder hervor. 😉

    Gruß,
    Silbia

    Gefällt 1 Person

    1. DANKE für den Hinweis. Ja, das stimmt auch nach meinen Erfahrungen mit der Erinnerung, nicht nur, weil ich besonders darauf achtete, seitdem ich vor langer Zeit Marcel Proust gelesen habe und sein vieltausend seitiges Werk „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“, das sehr viel von Erinnerungen handelt…

      Gefällt mir

    1. Ach, der von seinen Ideen und Forschungen immer noch jung wirkende Einstein, der, aus dem Jenseits, uns Menschen in Bezug auf die Zeit an der Hand nimmt, weil wir ja mit „relativ“ immer unsere Probleme haben und haben werden. Alles ist relativ, also ich finde das gut 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s