Glühwein ade

Nuernberg-932
Nürnberger Hauptmarkt am 08.01.16  

…Glühwein ade, traurig leere Buden als Erinnerung an den Christkindlesmarkt 2015

Advertisements

Veröffentlicht von

Carlheinz Schanzenbach

Aktuelles von mir findest du auf www.instagram.com/caschanz/ und wer will, kann mich auch auf FB kontaktieren.

10 Gedanken zu „Glühwein ade“

  1. Ist schon krass, wie wenig einladend das so noch aussieht. Und wenn ich mir dann den Glühweinduft noch wegdenke … brrrrr … Da brauche ich jetzt erst mal eine ganz heiße Dusche oder besser noch ein Vollbad! 🙂
    Tolle Aufnahme!

    Gefällt mir

  2. … ach weißt du, ich bin ohnehin nicht so der Weihnachtsmarktfan … letztes Jahr kamen wir in Mainz am letzten Tag ganz am Ende in den Abbau und saßen in einer Hütte an einem Lagerfeuer, das langsam kleiner wurde. Solche Momente zwischen den Zeilen – bevor oder auch nach deinem Fest – haben für uns einen ganz besonderen Charme. So gingen wir in unserem früheren Lieblingshotel in Mainz am Sylvester regelmäßig mittags Essen, saßen dann in der Halle und schauten den Vorbereitungen zu. Gegen Abend, als die ersten Gäste kamen waren wir spätestens zu Hause.
    Genauso liebe ich im Club die erste Stunde, wenn die Musik noch leiser ist und ich Platz zum Tanzen habe …

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s