artKARLSRUHE 2016

Auf der artKARLRSRUHE zeigten dieses Jahr 21 Galerien aus 13 Ländern ca. 7.000 Werke von 1.500 Künstlern auf insgesamt 35.000 qm. Für mich am interessantesten war u.a. die beeindruckende Kirchner-Sonderschau des Museums Davos  mit Zeichnungen, Gemälden, Skulpturen und Fotografien (!), dann der diesjährige artKARLSRUHE-Preisträger Werner Schmidt, aber auch das irritierende „Haus“ mit seinen zweidimensionalen Wohngegenständen von Paul Critchley und natürlich die Halle 1 zum Thema Fotografie.

Hier einige iPhone Impressionen, einige davon habe ich bereits auf Instagram gepostet:

MONOPOL-Videos

Liebende im Tode vereint

Nuernberg-877

Liebende im Tode auf der Liebesinsel vereint

Das mit den Liebenden weiß ich natürlich nicht so genau, weil ich ja nicht fragen konnte und wenn ich hätte fragen können, dann hätte ich von beiden wohl keine ehrliche Antwort erhalten. Aber das mit der Liebesinsel stimmt, Ehrenwort, da lagen die zwei, Rücken an Rücken, am Rande der kleinen Pegnitzinsel, mitten in Nürnberg.