Die fünfte Jahreszeit

FaschingsRot

Gerade in der fünften Jahreszeit sollte man(n) sich immer, besonders und überhaupt nach Sonnenuntergang, in der Nähe einer Krankenschwester aufhalten.

Advertisements

Veröffentlicht von

Carlheinz Schanzenbach

Aktuelles von mir findest du auf www.instagram.com/caschanz/ und wer will, kann mich auch auf FB kontaktieren.

15 Gedanken zu „Die fünfte Jahreszeit“

  1. Karneval gefiel mir so sehr als ich klein war. Aber jetzt ist das vollkommen anders. Wenn ich mich für ein Kostüm entscheiden müsste, gefällt mir keine Idee mehr.
    Doch diese vielen Menschen haben einfach nur Spaß. Und sie tragen ihre bunten Kostüme zur Schau.
    Das ist mutig, und sehr schön.

    Gefällt 1 Person

    1. Ich bin halt der Meinung, man soll auch während des restlichen Jahres mal ausgelassen verrückt sein und feiern und sich auch mal fantasievoll verkleiden. Ok, als Kind habe ich mich auf Karneval fast wie auf Weihnachten gefreut, es war nur einmal im Jahr und es war dadurch etwas besonderes, man durfte in irgendwelche Rollen schlüpfen und sich als … fühlen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s