artKARLSRUHE 2016

Auf der artKARLRSRUHE zeigten dieses Jahr 21 Galerien aus 13 Ländern ca. 7.000 Werke von 1.500 Künstlern auf insgesamt 35.000 qm. Für mich am interessantesten war u.a. die beeindruckende Kirchner-Sonderschau des Museums Davos  mit Zeichnungen, Gemälden, Skulpturen und Fotografien (!), dann der diesjährige artKARLSRUHE-Preisträger Werner Schmidt, aber auch das irritierende „Haus“ mit seinen zweidimensionalen Wohngegenständen von Paul Critchley und natürlich die Halle 1 zum Thema Fotografie.

Hier einige iPhone Impressionen, einige davon habe ich bereits auf Instagram gepostet:

MONOPOL-Videos

Advertisements

Veröffentlicht von

Carlheinz Schanzenbach

Aktuelles von mir findest du auf www.instagram.com/caschanz/ und wer will, kann mich auch auf FB kontaktieren.

13 Gedanken zu „artKARLSRUHE 2016“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s