Zwischen damals und heute

My intention was to capture sensuality and translate it into aesthetic photography…

Manchmal ist es einfach wichtig und notwendig, neue Prioritäten zu setzen 😊 Ohne das Warum und Wieso erklären zu wollen, es ist einfach so, ich habe nicht mehr die notwendige Zeit für meinen Blog und fürs Lesen und Kommentieren anderer Blogs… Und da ich immer alles mit Herzblut mache oder garnicht 😊 ziehe ich ab sofort die Konsequenz und werde hier nicht mehr aktiv sein. Wie lange diese Sendepause dauern wird, weiß ich nicht, das hängt auch von meinen Prioritäten ab, wie die sich ändern und wohin 😊

Trotzdem bleibt dieser Blog  online, als Rückblick oder Erinnerung oder so.

Also dann TSCHÜSS und DANKE 😊 dass ich euch im Internet begegnen durfte, eure Blogs haben mir sehr viel gegeben 😊 DANKE für eure Likes und eure lieben Kommentare.

Ich wünsche euch allen eine GUTE Zeit, eine RICHTIG GUTE Zeit, mit allem drum und dran. Vielleicht kreuzen sich ja wieder irgendwann, irgendwie und irgendwo unsere Wege 😊


Und wenn jemand mal Lust und Zeit hat, auf 👉 Gallery findest du eine kleine Auswahl meiner Arbeiten aus meiner Profi-Vergangenheit 😊 oder du stöberst durch das Archiv.


Und auf Instagram sind jetzt meine aktuellen Fotos 👉  www.instagram.com/caschanz/


Advertisements

Veröffentlicht von

Carlheinz Schanzenbach

Aktuelles von mir findest du auf www.instagram.com/caschanz/ und wer will, kann mich auch auf FB kontaktieren.

22 Gedanken zu „Zwischen damals und heute“

  1. Habe zwar gefällt mir angeklickt, aber nur weil du den Blog weiter hier aufrecht erhältst und irgendwann auch wieder zurück bist! 😉
    Na denn viel Glück und Freude bei allem was du tust und bis denne wieder…..
    Liebs Grüßle

    Gefällt 1 Person

    1. Danke, das ist lieb. Ja, das Leben ist schneller vorbei als man denkt, deshalb intensiv und konsequent sein eigenes Leben leben und morgens immer mit einem Lächeln aufstehen. Liebe Grüße und dir auch weiterhin eine gute und kreativ erfüllte Zeit. Ganz liebe Grüßle, Carlheinz

      Gefällt 1 Person

  2. Ich folge deinem Blog schon viele Jahre! Man ist ein Teil davon, und das ist schön, deswegen finde ich es sehr schade, nun nicht mehr ein Teil davon sein zu können! 😦
    Andererseits freut es mich, dass du deine Prioritäten anders setzt und nun eben die „Konsequenzen“ daraus ziehst.
    Ich wünsche dir von Herzen alles Gute und hoffe, ab und an mal wieder was von dir zu lesen. 🙂
    Herzliche Grüße,
    Claudia

    Gefällt 1 Person

    1. Danke, ganz lieb von dir, aber das reale Leben hat mich voll im Griff und ich genieße es, ich habe mich schweren Herzens dafür entschieden, sodass ich für das aktive Bloggen einfach keine Zeit mehr finde. Selbst bei Facebook bin ich kaum noch präsent… nur noch auf Instagram. Ganz liebe Grüße, Carlheinz

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s